BMEL legt Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung neu auf!

26-07-2022

Ihr habt es sicher in diversen Foren gelesen. Jetzt ist es offiziel. Ab ab dem 25. Juli 2022 bis zum 1. September 2022 können wieder Fördermaßnahmen bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) beantragt werden.

Interessant für eingetragene Kreisjagdvereine, Jägervereinigungen auf Kreisebene in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins oder in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts oder andere eingetragene Vereine auf regionaler oder lokaler Ebene, zu deren Aufgaben die Pflege und Förderung des Jagdwesens oder die Rettung von Wildtieren, vorrangig von Rehkitzen, bei der Wiesenmahd (sog. Kitzrettungsvereine) gehören und sich in naher Zukunft eine Drohne anschaffen möchten.

Empfehlung:

  • DJI Mavic 2 Enterprise Advanced
  • DJI Matrice 30T

Weitere Infos hier

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind Copter Flow Copter Expert