Gold Partner

BOS Online Schulung

Termin: Individuell vereinbar
Ort: ONLINE
powered by
Pro Fly DJI academy

KURZINFO:

Kurz: BOS Online Schulung

Dauer: 3 Stunden je nach Teilnehmerzahl (10Teilnehmer / mehr Teilnehmer sind möglich auf Anfrage)

Für Wen: Einrichtungen der öffentlichen Sicherheit (z. B. Feuerwehr, Such- und Rettungsdienst, Küstenwache, Zivilschutz, Strafverfolgungsbehörden, Grenzschutz usw.)

Inhalt

  • Vorstellung ProFlyCenter 
  • Überblick über die Auswirkungen der EU-Drohnenverordnung im Rahmen der BOS-Einsätze 
  • Rollen im Drohneneinsatz
  • Einsatzmöglichkeiten von Drohnen 
  • Suchmuster und automatischer Flug 
  • FAQ

Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Teilnehmer ein BOS-Zertifikat, wie vom BBK gefordert.

Höhepunkte

Kurs:

Erhalten sie durch diese kurze, aber wertvolle BOS-Online Schulung die wichtigsten Infos zu der Handhabung ihrer Drohne in einem BOS Einsatz.

  • Wir erklären die Einsatzmöglichkeiten, die Rollen und Verantwortlichkeiten und was es bei einem Drohneneinsatz zu planen und zu berücksichtigen gibt
  • Wie plane ich einen Flug, was sind mögliche Suchmuster und wie kann ein Flug automatisiert durchgeführt werden?
  • Wie ist ein Drohneneinsatz zu planen und was ist dabei zu berücksichtigen.
  • Außerdem erhalten Sie Infos zu Kontaktquellen, Formularen und Checklisten.
  • Bringen Sie Ihr Drohnenteam auf den aktuellen Stand

Prüfung:

Über unser bewährtes Online Prüfungstool hat jeder Kursteilnehmer die Möglichkeit sein Wissen zu prüfen und erhält eine BKK-konforme Zertifizierung

Bewertung abgeben:
Preis: auf Anfrage

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Durch das klicken auf „Senden“ stimme ich der Datenschutzerklärung zu. Ich bestätige auch hiermit das Mindestalter von 18 Jahren erreicht zu haben.

Profly respektiert Ihre Privatsphäre!

BESCHREIBUNG:

Mit unserem Online-Drohnentraining mit Dozent für BOS-Gruppen wie Feuerwehr, Katastrophenschutz und Polizei können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen vertiefen. Wir haben dieses Training auf der Basis vieler Schulungen mit Einsatzkräften vorbereitet, so dass wir alle wichtigen Informationen rund um den Einsatz von Drohnen in Einsatzgruppen möglichst kurz und prägnant besprochen, und Wissenslücken geschlossen werden können. Diese zeit- und kostensparende sowie zeitlich sehr flexible (Terminabsprache) Version der Schulung ist für Gruppen gedacht, die bereits mit der Drohnentechnik vertraut sind. Für Gruppen von Anfängern empfehlen wir unseren BOS Drohnen Workshop Einsteiger.

Während der Schulung besprechen wir Themen wie:

  • Einsatzkonzepte
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Ausbildungsinhalte gemäß den Empfehlungen der gemeinsamen Vorschriften für den Einsatz von Drohnen im Katastrophenschutz.

Nach unserem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre Einsatzabläufe je nach Art der Einheit zu verbessern - z.B. bei der Personensuche, Lagedarstellung, Lageerkennung, Brandeinsätzen, Wasserrettung und anderen Szenarien. Dabei profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Partner und den vorhandenen Checklisten.

Voraussetzung für die Teilnahme am BOS-Training sind Erfahrungen und Kenntnisse im Einsatz. Die Ausbildung enthält oft Inhalte, die Grundkenntnisse über die Organisation und die betrieblichen Strukturen voraussetzen. Aus diesen Gründen steht diese Ausbildung nur Angehörigen von Einrichtungen und Organisationen mit sicherheitsrelevanten Aufgaben offen. Wir empfehlen, dieses Training für mindestens 3 Mitglieder einer Behörde zu buchen, um eine taktische Drohneneinheit zu erweitern oder aufzubauen.

Die Schulung findet mit einem Ausbilder in einem Seminarformat statt (über das Web Tool Zoom). Zusätzlich wird der Vortrag durch ein spezielles Prüfungs-Tool unterstützt, mit dem Pro Fly Center bereits Tausende von Drohnenpiloten erfolgreich geprüft hat.

Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Teilnehmer ein BOS-Zertifikat.

Selbstverständlich erfüllen wir auch Sonderwünsche bezüglich der Schulungsinhalte (profiliert für die Aktivitäten der Gruppe). Bitte setzen Sie sich in diesem Fall vorab mit unserem Vertriebsteam in Verbindung (info@proflycenter.com // +49 152 0996 3824).

 

GENAUES SCHULUNGSPROGRAMM:

  • Vorstellung ProFlyCenter
  • wesentliche Regelungen
  • BBK-Empfehlung
  • Rollen im BOS-Einsatz, Was ist erlaubt?
  • Techniker & Hilfskräfte
  • Einsatzmöglichkeiten von Drohnen
  • Suchmuster und automatischer Flug
  • Flugzonen und Prüfung und Freischaltung
  • Reduktion von Körperteilen
  • Checklisten (Abfrage und Auffrischung)
  • FAQ

 

 

ABSOLVENTENPROFIL:

Nach Abschluss der Ausbildung verfügen die Piloten über Kenntnisse und Fähigkeiten wie:

 

  • Aktuelle Kenntnisse gemäß den BBK-Empfehlungen
  • Aktuelle Kenntnisse über DJI-Drohnen und Zubehör
  • Agieren in der Gruppe
  • Einschätzen und Vorbereiten von Situationen
  • Handeln in Notsituationen
  • Taktisches Überdenken und Organisieren

 

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Zusammenfassung der Trainingsunterlagen über unser Lernportal
  • Zusätzliche Organisationsmaterialien, Checklisten zur Umsetzung in der Organisation

UNTERSTÜTZUNG DURCH PRO FLY CENTER:

  • Berechtigung zu Rabatten auf weitere Kurse
  • Anspruch auf Rabatte beim Kauf von DJI-Ausrüstung
  • Zugang zum Wissensportal und zur Diskussionsgruppe
  • Es besteht die Möglichkeit, die Ausbildung mit einem Rabatt auf den Kauf von Drohnenausrüstung zu erwerben.

Ersparnis von bis zu 1.500 € (je nach gewählter Ausrüstungskonfiguration).

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mitglied einer Institution oder Organisation, die sicherheitsrelevante Aufgaben wahrnimmt
  • Kenntnisse über die Betriebsorganisation/Struktur der BOS

 

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Kaufen Sie dieses Training im Paket mit:

  • DJI Matrice 350 RTK
  • DJI Mavic 3T
  • DJI Matrice 30T
  • A2 Online-Schulung

Oder buchen Sie dieses Training in einer VOR-ORT-Version

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D DJI Academy
DMFV Solectric Dilectro Helden Top7 Graser Eschbach Namic Green
3ds-scan Dronemasters Copter Flow Copter Expert Drohnen Service Born2Explore