BOS-Praxistraining - Drohnen im Rettungseinsatz

Termin: Individuell vereinbar
Ort: Ganz Deutschland
powered by
Pro Fly DJI academy

Kurzinfo:

Thema: Drohnen im Rettungseinsatz - Praktischer Unterricht mit kurzer theorethischer Einführung

Kenntnisstand: je nach Erfahrung der Gruppe (Einsteiger oder Fortgeschrittene)

Dauer: 1 Tag (6-8h)

 

Empfehlenswert für:

Rettungs- und Feuerwehreinheiten sowie andere Sicherheitsgruppen, die eine praktische Ausbildung anstreben:

  • Verbesserung der Fähigkeiten zur Steuerung und Nutzung von Drohnen im Sicherheits-Einsatz
  • Nutzung der erweiterten Drohnenfunktionen bei Drohneneinsätzen (Hardware und Software)

DER PREIS FÜR DIE SCHULUNG HÄNGT VON DER ANZAHL DER TEILNEHMER, DEM ORT DER SCHULUNG UND DER VORHANDENEN AUSRÜSTUNG AB.

FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN UNTER: INFO@PROFLYCENTER.COM

BESCHREIBUNG:

Praktisches Training für Rettungsdienste und Sicherheitsgruppen zur Verbesserung der Flugfähigkeiten und der Handhabung der UAV Systeme (insbesondere DJI Mavic 2 Enterprise Advanced und DJI Matrice 300 RTK sowie nachfolgende Modelle und Zubehör).

Ein von Pro Fly Center entwickeltes Schulungsprogramm, basierend auf Ausbildungserfahrung und der speziell für die BOS Kräfte organisierten Schulungen, zeigt schnell und einfach den Umgang mit Drohnen in Theorie und Praxis. Das erlernte Wissen kann leicht in die gegebenen Arbeitsabläufe integriert werden und somit wertvolle Hilfe leisten und lebensrettende Minuten sichern.

Das Schulungsprogramm besteht aus einem Basisteil, der für alle Dienststellen gilt, und einem Teil, der an die Bedürfnisse des Kunden angepasst ist und im Vorfeld, je nach den Erwartungen der Dienststelle und Anzahl der Teilnehmer, besprochen werden kann.

Wenn Sie mehr Details zu Einsatzbereichen, Rechtlichen Rahmenbedingungen, Risikomanagement und Einsatzorganisation in einer umfangreichen Schulung erhalten möchten empfehlen wir unsere BOS Schulungen. 

ABLAUFPLAN:

08.45 – 09.00

Begrüßung und Einschätzung Kenntnisstand

 09.00 – 11.00

Kurze Theorie mit Vorstellung Hardware und Software, Einbindung von Drohnenoperationen in die Befehlskette

 11.00 – 12.00

Vorführung Technik, Anwendungsszenarien und Vorteile Drohneneinsatz

 12.00 – 14.00

Grundlagen Praxis leichte Flugübungen; wichtige Grundmanöver

 

 14.00 – 14:30

Mittagspause

 

14.30 – 17.30

unbemannte Flugoperationen BOS, Navigation und Flug außer Sicht, Flugübungen Fortgeschritten; Anwendung von Drohnen Peripheriegeräten

 17.30 – 18.00

FAQ und Verabschiedung

 

ABSOLVENTENPROFIL:

Nach Abschluss der Schulung haben Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten typische Aufgaben wie Erkundungsflüge sowie das Anfliegen von Objekten und Subjekten mit einer Drohne durchzuführen. Außerdem können Sie sich schnell in neue Szenarien einarbeiten, kennen Ihre Drohne im Detail und wissen wie zusätzliche Anbauteile wie zum Beispiel: Wärmebildkameras, Laser etc. angewandt und eingesetzt werden können.

 

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Schulungsmaterial Digital über unser Lernportal
  • Betreuung durch den/die Ausbilder
  • Zusätzliche Drohnen zu Übungszwecken während der Schulung

 

PRO FLY CENTER SUPPORT:

Wenn Sie sich für diese Schulung entscheiden, erhalten Sie die Vorzüge unseres Proflycenter Support Programms:

  • Anspruch auf Rabatte auf nachfolgende Kurse (z.B. Full BOS, A2, etc.).
  • Anspruch auf Rabatte beim Kauf von DJI-Ausrüstung
  • Zugang zum Wissensportal und zur Diskussionsgruppe

Sie können die Schulung mit einem Rabatt auf den Kauf von Drohnenausrüstung erwerben.

Sparen Sie bis zu 1500 Euro (abhängig von der gewählten Hardware-Konfiguration)

REQUIRMENTS:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mitglied einer Einrichtung oder Organisation mit Sicherheitsaufgaben
  • Kenntnis der Betriebsorganisation / Struktur BOS

 

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Kaufen Sie dieses Training im Bundle mit einer:

  • DJI Matrice 300 RTK
  • DJI Mavic 2 Enteprise Serie
  • EU A2 Drohnenlizenz

Oder wählen Sie die unsere BOS-2-Tage Schulung (Theorie + Praxis)

 

Anfrage für ein Angebot:

Um ein Angebot für diese Schulung zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung (info@proflycenter.com). Sie erhalten dann von uns ein individuelles Angebot.

Der endgültige Zeitplan und der Preis des Workshops hängen von Ihren Wünschen, der Anzahl der Teilnehmer, der Art der technischen Ausrüstung, dem Schulungstermin und dem Schulungsort ab (Kontakt: info@proflycenter.com).

 

Wichtig!

  • Die Preise richten sich nach dem Angebot
  • Anzahl der Teilnehmer für dieses Training (3-10 Personen)

 

Sollte die praktische Ausbildung aufgrund der Wetterbedingungen nicht stattfinden können, wird ein anderer Termin festgelegt.

Alle Schulungen werden im Einklang mit der Hygieneverordnung durchgeführt. Die Schulungstermine hängen von den aktuellen COVID 19 Bestimmungen ab.

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro UAV DACH DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind