RealityCapture Workshop

powered by
Pro Fly DJI academy

WICHTIGE INFORMATIONEN:

Wissensstand:

  • Anfänger, Fortgeschrittene bis Profi je nach Themenschwerpunkten

Anwendungsgebiet:

  • Hochauflösende 3D-Visualisierungen und VR-Umgebungen erzeugen
  • Luftgestützte & terrestrische Vermessung
  • Erzeugen von Orthofotos, 3D Punktwolken sowie digitaler Höhenmodelle
  • Kombination Laserscanning & Photogrammetrie
  • Objektdigitalisierung

KURZ INFO:

Luftgestützte & terrestrische Modellierung aus Fotodaten & ggf. LIDAR Punktwolken

 

Zeitdauer:

  • 2 Tage

Erworbene Zertifikate:

  • Kompetenzzertifikat Pro Fly Center (RealityCapture)
Bewertung abgeben:
Preis: 1.499,00 € inkl. MwSt.

Verfügbar

BESCHREIBUNG DES WORKSHOPS:

Während dieses Workshops, der von 3ds-scan.de und ProFlyCenter organisiert wird, erlernen Sie den Umgang mit der Photogrammetrie-Software Reality Capture.

Der zweitägige Kurs umfasst einen praktischen und praxisorientierten Unterricht in Bezug auf die Auswertung von Fotodaten in Reality Capture. Der Kurs beinhaltet:

  • Grundlagen Photogrammetrie & Aufnahmetechniken (manuell & automatisiert, UAV & terrestrisch) für die Erfassung von geeigneten Fotodaten für RC
  • Einführung in die Benutzeroberfläche von RC
  • Photogrammetrische Auswertung mit Reality Capture
  • einbinden von terrestrischen Laserscandaten in die photogrammetrische Auswertung
  • Erzeugen von Orthofotos, 3D Punktwolken sowie digitaler Oberflächen und Geländemodelle
  • Aufbereitung der Daten zur Visualisierung
  • Visualisierung der Daten in Sketchfab und Potree

 

Je nach Bedarf kann der Kurs individuell auf das eingesetzte Equipment oder Ihre Anwendungsziele angepasst werden. Die Funktionen der Software werden anhand von mitgelieferten Übungsdaten praktisch vermittelt. Auf Wunsch können auch eigene Daten in der Schulung ausgewertet werden -  sowie eine gemeinsame Datenerfassung im Vorfeld durchgeführt werden. 

 

ABLAUFPLAN DES WORKSHOPS:

Tag 1

Vormittags 9:00 – 12.30

  • Begrüßung, Einführung, Ablaufplan Workshop
  • Einführung in die Photogrammetrie & Aufnahmetechniken
  • Einführung in die Benutzeroberfläche von RC
  • allgemeine Einstellungen & Menüs
  • Daten-Import
  • Alignment-Prozess in RealityCapture

12:30 - 13:30

  • Mittagspause

Nachmittags 13:30 – 16:30

  • Rekonstruktions-Prozess in RealityCapture
  • Clip-Box
  • Masken in RC
  • Einbinden von Referenzen (Pass- & Kontrollpunkte sowie Maßstäbe)
  • Verarbeitung von Bildern mit genauen Positionsdaten (RTK)
  • aufbereiten von Laserscandaten für RealityCapture
  • Laserscandaten einlesen und mit Fotodaten ausrichten
  • Punktwolke & Mesh erzeugen (nur Fotos, nur Laserscan oder beides)

 

Tag 2

Vormittags 9:00 – 12.30

  • Wiederholung der Themen des Vortages
  • Mesh Bearbeitung in RC (z.B. verfeinern und vereinfachen)
  • Unwrapping
  • Texturierung & Punktwolke färben
  • Ortho-Projektionen in RC
  • Erstellen von Geländemodellen (DGM und DOM)

Mittagessen 12:30 - 13:30

 

Nachmittags 13:30 – 16:30

  • Arbeiten mit Bildlayern
  • Farbausgleich
  • der AI-Classifier & manuelle Klassifikation der Punktwolke
  • Modelle vereinfachen für Visualisierungen
  • Texturreprojektion
  • Animationen & Renderings in RC
  • Arbeiten mit Realtime Assistence / Echtzeit-Assitent
  • Daten-Export: Punktwolken, texturierte Vermaschungen und Orthoprojektionen

 

ABSOLVENTENPROFIL:

Nach Abschluss des Workshops besitzt der Absolvent fundiertes professionelles theoretisches- und praktisches Wissen für die photogrammetrische Auswertung mit RealityCapture sowie Grundlagenwissen in der Weiterverarbeitung der Erzeugten Punktwolken mit CloudCompare. Der Kursabsolvent ist in der Lage selbständig photogrammetrische 3D Vermessung mit Fotodaten durchzuführen, die erzeugten Daten photogrammetrisch Auszuwerten, die erzeugten Datenprodukte zu exportieren, Daten für externe Software aufzubereiten (GIS,CAD) und diese in externer Software zu visualisieren/Rendern.

 

IM SCHULUNGSPREIS IST FOLGENDES INBEGRIFFEN:

  • Schulungsmaterialien
  • theoretische und praktische Schulung
  • Verpflegung während der Schulung
  • Schulung durch professionelle Trainer
  • Nutzung des Pro Fly Center Support Programms

ERFORDERLICH:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Laptop mit RealityCapture Lizenz (PPI)
  • Minimalkonfiguration Laptop:
    • CPU: Quad-core i7
    • RAM: 16 GB DDR3
    • GPU: Nvidia oder AMD Grafikkarte (z.B.: GeForce GTX 980 oder besser)
  • CloudCompare, kostenfrei (https://www.danielgm.net/cc/)
  •  

Bei Sonderwünschen bzgl. Schulung oder Schulungsort wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb oder Ihren derzeitigen Ansprechpartner.

 

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind Copter Flow Copter Expert