CONOPS-Vorbereitung - DIENSTLEISTUNGEN - Spezielle Kategorie / Specific Category

Termin: Wählen Sie im Produkt
Ort: Ganz Deutschland (Wählen Sie im Produkt)
powered by
Rolawind

DAUER:

Zeitraum 3-5 Wochen

FORM:

Online oder in Präsenz vor Ort

THEMA:

Vollständige Dokumentation unter Berücksichtigung der Spezifität des Unternehmens und garantierte Genehmigung des regionalen LBA zur Durchführung der Maßnahme

PREIS:

nach Aufwand

 

KURZINFO:

Erstellung und Vorbereitung von Materialien und Dokumenten (CONOPS, SORA, etc.), die zur Freigabe und Durchführung eines Fluges in der Speziellen Kategorie an einem bestimmten Ort berechtigen.
Der Service wird durch Schulungen erweitert. Somit kann der Auftraggeber im Anschluss auf eine einfache Weise, Änderungen der vorbereiteten Dokumente vornehmen, um weitere bestimmte Flüge schnell und einfach an anderen Standorten durchzuführen.

EMPFEHLUNG:

Unternehmen die keine vollständige CONOPS-Dokumentation selbst erstellen wollen.

Unternehmen die eigene Flüge in der jeweiligen Kategorie auf der Grundlage ihres eigenen Szenarios und ihrer Dokumente durchführen möchten.

 

Der Ablauf und der Preis sind abhängig von Kundenwunsch und Bedarfsermittlung (Kontakt: info@proflycenter.com).

BESCHREIBUNG:

Die Europäischen Standardszenarien für den Flugbetrieb in der spezifischen Kategorie werden frühestens ab 2023 in Kraft treten. Bis dahin müssen deutsche Drohnenbetreiber und Unternehmen, die in der Kategorie SPEZIELL fliegen wollen, einen individuellen Antrag auf der Grundlage eines CONOPS stellen.

Die Erstellung des ersten CONOPS eines Unternehmens, das vom LBA akzeptiert wird und dann für nachfolgende Flüge entsprechend modifiziert werden kann, erfordert hunderte von Arbeitsstunden. Oftmals umfasst die Dokumentation für einen einzigen Flug sogar mehr als hundert Seiten!

Sie können diesen Prozess erheblich straffen, indem Sie ihn erfahrenen Spezialisten anvertrauen, die alle Dokumente und Formalitäten für Sie erledigen.

Sobald das von uns erstellte CONOPS für Flüge akzeptiert wurde, führen wir im Rahmen der Dienstleistung eine spezielle Schulung für Ihre Mitarbeiter durch. Hier zeigen wir Ihnen unter anderem, wie Sie das CONOPS für weitere Flüge an anderen Betriebsorten schnell und einfach anpassen können. Außerdem beinhaltet die Schulung eine Ausbildung in der SORA-Analyse.

Beginnen Sie jetzt schon mit Flügen in der spezifischen Kategorie!

 

KUNDENPROFIL:

Kunden die besonders große Drohnen für komplexe Flugoperationen einsetzen (Gebäude, große Flughöhen, Flüge über Menschen, BVLOS usw.)

Kunden die Systemlösungen benötigen, um Flugaufträge mit UAS nach Bedarf problemlos durchführen zu können.

Nach dem Service erhält der Kunde ein CONOPS-Muster mit Informationen, wie er es ändern und für weitere Flüge vorbereiten kann.

CONOPS ERSTELLUNG in Deutschland:

  1. Struktur des Unternehmens
  2. Flugbeschreibung
  3. SORA-Analyse

 

VERFAHREN:

Wie sieht der Ablauf aus?

 

======= ANALYTIKSTUFE - KOSTENLOS (ca. 1 Woche) ========

  1. Kontakt mit unserem Büro
  2. Treffen zur Definition Ihrer Bedürfnisse (via Zoom)
  3. Zuschnitt des Angebots und der CONOPS-Typen auf Ihre Bedürfnisse
  4. Kostenvoranschlag

======== AKTIVE STUFE (3 bis 5 Wochen) ======

  1. Ausfüllen des Informationsformulars durch den Kunden
  2. Beginn der Arbeiten durch das Dokumentationsteam
  3. Überprüfung der Angaben durch den Auftraggeber / Abnahme
  4. Einreichung des Antrags beim regionalen LBA (Regierungspräsident)
  5. Erhalt der Zustimmung / Korrektur der Angaben wie angegeben

 

======= AUSBILDUNGSPHASE (2 Tage) ========

  1. Schulung zur Analyse des genehmigten Antrags
  2. Schulung zur Änderung der Dokumentation
  3. Schulung zu LBA- und EASA-Verfahren
  4. SORA-Schulung

 

FORM DER FORTBILDUNG:

Online mit Webcam - die Schulung findet über Zoom in einem Gruppenmeeting mit bis zu 6 Personen statt. Während der Schulung werden die notwendigen Dokumentationen besprochen sowie Regeln für die Änderung der Dokumentation für nachfolgende Flüge. Schwierige Situationen und Elemente, auf die besonders geachtet werden muss, werden identifiziert. Gemeinsam wird eine SORA-Analyse anhand eines vom Kunden angegebenen Projekts/Auftrages erstellt.

 

IM PREIS DER DIENSTLEISTUNG ENTHALTEN:

  • Support durch das Schulungsteam
  • zusätzliche Unterlagen und Formulare, die zur CONOPS-Einreichung benötigt werden (Betriebshandbuch, Notfallplan, SORA-Analyse usw.)
  • zweitägige Schulung für das Team nach der Einreichung (online)
  • vollständige CONOPS-Spezifikation mit Abnahmegarantie durch die regionale LBA* (Regierungspräsidium).

 

*unter der Voraussetzung, dass die zu Beginn der Umsetzungsphase mit dem Informationsformular erfassten Annahmen nicht geändert werden

ZUSÄTZLICHE KOSTEN AUF ANFRAGE:

  • zusätzliche Beratungsstunden, nach Projekt und Schulung

 

UNSERE VORTEILE:

  • erfahrenes, von DJI und Rolawind autorisiertes Schulungsteam
  • professionelle Schulungskonzepte und –unterlagen
  • Erfahrung durch bis zu 7000 durchgeführte Schulungen in Europa
  • Erfahrung durch die Entwicklung von vielen anerkannten CONOPS-Szenarien

 

IHR VORTEIL:

  • einzigartige Kenntnisse über den deutschen und europäischen Markt
  • Zugang zu Schulungsunterlagen und zusätzlichen Formularen nach der Schulung
  • Ermäßigungen auf weitere Schulungen bei Pro Fly Center | DJI Academy | Rolawind
  • Ermäßigungen auf DJI Produkte und Zubehör bei Pro Fly Center | DJI Academy

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind