PFC Online-Drohnenpanel: Drohnen in Deutschland (2021) - wie geht es weiter?

15-10-2020

START: 27. Oktober - 18.00 Uhr

Nimm an unserem freien Online-Drohnenpanel teil. Wie sieht der Drohnenmarkt und die Drohnenregelungen 2021 nach in Kraft treten der EU-Regeln aus? 

Große Veränderungen in den Vorschriften werden sich sichtlich auf den Drohnenflug auswirken. Ab dem 1. Januar 2021 treten zwei EU-Richtlinien in Kraft, die den Drohnenmarkt in Bezug auf Vorschriften, Ausbildung und die Anforderungen an die Drohnenhersteller europaweit vereinheitlichen.

Aus diesem Grund bespricht Pro Fly Center | DJI Academy mit einem speziellen Expertenteam was uns im neuen Jahr erwartet.

- Ronald Liebsch (DJI) - wird uns über die Veränderungen im Zusammenhang mit den Produkten berichten.

- Hans Schwaegerl (DMFV) - spricht über die Zukunft der so genannten kleinen Lizenzen und wie sich die Änderungen auf die Hobbyisten auswirken werden.

- Uwe Nortmann (UAV DACH e.V.) - erläutert, wie das Ausbildungs- und Prüfungssystem im neuen Jahr aussehen wird.

- Dennis Bruecke (DJI Community Deutschland) - vertritt die Dinge aus Sicht der Community für Hobbypiloten und Kleingewerbetreibende.

 

In 45 Minuten werden wir diese Themen beleuchten und im Anschluss bleibt noch Zeit für Fragen der Teilnehmer. Die Sitzung wird von Holger Glur  - Pro Fly Center | DJI Academy - moderiert.

 

Informationen und Anmeldung finden Sie hier: https://proflycenter.com/webpage/drohnenpanel.html

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense
DMFV Solectric Dilectro UAV DACH DJI Academy
Helden 3ds-scan Dronemasters Rolawind