Neue doku: K2 - THE IMPOSSIBLE DESCENT

23-07-2020

Die außergewöhnliche Story von Andrzej Bargiel, dem erstmals die Skiabfahrt vom nahezu unbezwingbaren Gipfel des zweithöchsten Berges der Welt gelang.

2018 bezwang Bargiel den K2 ohne zusätzlichen Sauerstoff und wagte abschließend eine gefährliche Abfahrt auf Skiern vom Gipfel bis ins Basislager. Der Pole bewältigte diese schier unlösbare Mission als bisher Einziger. Selbst der Aufstieg auf den K2 gilt schon als tödliche Herausforderung von der so mancher nicht mehr zurückkehrte.

Red Bull Media House zeigt in dieser Filmdoku spektakuläre Bilder dieser herausfordernden waghalsigen Tour, die damit den zweiten Jahrestag von Bargiels Erfolg feiert:

https://www.redbull.com/de-de/films/k2-the-impossible-descent

Im Verlauf des Filmes wird klar das nicht nur die übermenschliche körperliche und mentale Stärke sowie die Ausdauer einer unermüdlichen Crew die den Extrembergsteiger begleitet, der Geschichte zum Erfolg verhilft. Denn tatsächlich bewahrt eine Drohne das ganze Vorhaben vor dem Scheitern.

Als der Kletterpartner des Polen, Janusz Gołąb, am Berg durch starke Rückenschmerzen die Abfahrt nicht leisten konnte, musste Andrzejs Bruder „Bartek“ mit seiner Drohne schnell Notfallmedikamente liefern. Er brachte ein kleines Paket mit den notwendigen medizinischen Vorräten an der Drohne an und flog diese zu Gołąb hoch, dessen Zustand sich dadurch besserte und ihm die Abfahrt ermöglichte.

In der Vergangenheit bestand die einzige Möglichkeit, ihm zu helfen, darin, jemanden hoch zu schicken, der ihm beim schwierigen Abstieg hilft– eine langwierige und riskante Lösung.

Dieser Film zeigt in einer unglaublichen, spannenden Dokumentation „WIE EIN Extrembergsteiger AUS POLEN AM K2 GESCHICHTE SCHRIEB“, wie eine Drohne die Mission vorm scheitern bewahrte und ein Leben rettete.

Unsere Referenzen:

Unsere Partner:

DJI Flir Pix4D Micasense DMFV
Solectric Dilectro UAV DACH DJI Academy Helden